• Schneller Versand
  • Faire Preise
  • Freundlicher Kundenservice
  • Versandkostenfrei ab 199 €
  • Schneller Versand
  • Faire Preise
  • Freundlicher Kundenservice
  • Versandkostenfrei ab 199 €
Perma Film - Unterbodenschutz / Rostschutz Black 1L

Perma Film - Unterbodenschutz / Rostschutz Black 1L

20,00 €

inkl. MwSt., zzgl. Versand
Auf Bestellung
Lieferzeit: 1-2 Tag(e)

Beschreibung

Perma Film - Unterbodenschutz / Rostschutz


Farbe: Schwarz

Menge: 1L


Anwendung

Rostschützende Lackierung für alle blanken, angerosteten oder mit Altanstrichen versehene Eisen-Metalle (hauptsächlich für den Unterbodenschutz, -sehr gute Steinschlagschutzwirkung) und auch Nichteisenmetalle nach entsprechender Vorbehandlung (s.u.). Empfohlen z.B. zur Konservierung von bestehenden Wachs- und Bitumen oder ähnlichen Fahrzeugunterboden, Winterdienstgeräten etc. PERMA FILM Produkte sind generell nicht geeignet zum Lackieren temperierter Oberflächen (wie z.B. Grill-Geräten, Ofenrohren, Bremssätteln, Motoren, Auspuffanlagen etc.).


Inhaltstoffe

Synthetische Harze, Rostschutzpigmente, Paraffin und Lösungsmittel


Eigenschaften

− Rostschutz und Lackierung in einem; kann direkt Im System mit FLUID FILM Liquid A/ NAS oder AS-R (Spray) auf Rost aufgetragen werden. FLUID FILM ermöglicht Dank der außerordentlichen Eindringungseigenschaften eine gründliche Benetzung und Einkapselung von Rost und/oder bereits vorhandenen Beschichtungen;


− Langzeit Rostschutz;


− gute Benetzbarkeit tiefporiger Untergründe und auch Fugen und Falze (Nahtabdichtung) im System mit FLUID FILM als Primer;


− hohe Schichtdicken sind leicht im Spritzverfahren zu applizieren


− kaum Overspray;


− geringer Materialverlust


Trockenzeit

Die Beschichtung kann einige Tage nach dem Auftragen an der Oberfläche leicht klebrig bleiben. Die Trocknung wird durch eine gute Zufuhr von warmer Luft unterstützt Bei einer zu hohen FLUID FILM Schichtdicke, die gleichzeitig als Weichmacher für PERMA FILM dient, findet im Grenzfall keine Trocknung statt und somit auch keine Aushärtung der Deckbeschichtung!


Untergründe

Blanke, angerostete oder mit Altanstrichen versehene Eisenmetalle Nichteisenmetalle nach vorheriger Behandlung Unterbodenbereiche aus Holz Die Verwendung des Primer FLUID FILM Liquid A/NAS oder AS-R erfüllt folgende Aufgaben: Eindringen bis zur Unterseite durch dichten Rost oder bestehende Beschichtungen auf Wachs oder Bitumenbasis; Absperren loser Ränder, Risse und Falze; Durch die Anwendung von FLUID FILM werden auch etwaige Spannungen infolge einer zu starken Schrumpfung und Härtung der PERMA FILM Beschichtung herabgesetzt und es wird verhindert, dass sich die Schichten vom rostigen Untergrund ablösen; Noch vorhandene Restfeuchte wird durch das Eindringen von FLUID FILM verdrängt. Eine geringe Schichtdicke verringert das Risiko, dass eine übermäßige Menge des Primers nicht in die nachfolgende PERMA FILM Schicht eindringt und so die Aushärtung verlängert oder sogar verhindert.


Untergrundvorbereitung

Blanke Eisenmetalle: Sehr glatte Oberflächen anschleifen. Schleifstaub entfernen. Oberfläche sorgfältig mit Lösungsmittel reinigen. Angerostete Eisen-Metalle: Lose Partikel mit Drahtbürste entfernen oder durch Hochdruck-Waschen reinigen. Nach dem Waschen trocknen lassen. Zink oder verzinkte Oberflächen: Bei fortschreitender Bewitterung werden Zink bzw. verzinkte Flächen matt und rau, es bilden sich Zinksalze an der Oberfläche (weißer Belag). Dieser Belag muss vor einer Beschichtung entfernt werden, da sonst keine Haftung möglich ist. Hierzu verwendet man eine "ammoniakalische Netzmittelwäsche". Diese besteht aus Wasser und Salmiakgeist (10:1) mit einigen Tropfen Spülmittel. Mit dieser Lösung und Schleifvlies wird die Fläche sorgfältig bearbeitet bis ein gräulicher Schaum entsteht. 10 Minuten einwirken lassen, anschließend gründlich mit Wasser nachspülen und trocknen lassen. Andere Nichteisenmetalle (wie z.B. Kupfer, Aluminium, Messing etc.): Oberfläche anschleifen. Schleifstaub entfernen.